Herzlich Willkommen!

Hier dreht sich alles um das Thema – Fischen

Fischen an der Küste
Fischen im Fluss
Fischen im See
Youtube

Der Geruch der Ostsee, das Geschrei der Möwen, die Geräusche der Wellen und der unendlich weite Blick zum Horizont, Meerforellenfischerei ist etwas ganz Besonderes und faszieniert mich immer wieder auf ein Neues.

Die Flussfischerei ist nicht Jedermannssache, aber auch dieser Aktivität gehe ich sehr gern nach. Bachforellen beobachten, wie sie die Insekten von der Wasseroberfläche pflücken ist einzigartig, vor allem, wenn sich dann auch mal ein schönes Exemplar aus dem Wasser schraubt und Du feststellst, dass Sie Deine Fliege genommen hat. Das Adrenalin schiesst durch Deine Adern, der Anhieb sitzt und der Drill beginnt….

Ich fische nicht wirklich gern im See, aber wenn die Forellen Schonzeit haben gehe ich auch gern mal Hechte angeln, denn auch die haben ihren Reiz.

Kennt Ihr schon meinen Youtube Kanal?

Von einigen meiner Touren habe ich kleine Filmchen zusammen geschnitten, die könnt Ihr Euch hier anschauen:

https://www.youtube.com/channel/UCeDcekDRKIVuBIvxlGbXysQ?view_as=subscriber

Dänemark – Wir kommen!

Durch Corona mussten wir auf Vieles verzichten, u. a. auf die Küstenfischerei, zumindest in Dänemark. Ich habe dadurch eine lange Pause gemacht, weil ich auf die überfüllte deutsche Küste keine Lust hatte. Kurz gesagt, wie warteten geschlagene 1,5 Stunden an der Grenze. Wir steckten im Stau…. was auch logisch war. Viele wollten nach Dänemark! Anderthalb…

weiterlesen Dänemark – Wir kommen!

Zeit sinnvoll nutzen

Der Saisonstart war gelungen für mich, über Corona will ich gar nicht berichten, aber ich denke es ist nicht verkehrt die Zeit sinnvoll zu nutzen, bevor wir hier in Deutschland auch noch eine Ausgangssperre bekommen. Also ab ans Wasser solange es noch geht. Heute habe ich Strecke gemacht, 2 bis 3 Würfe an den Hotspots…

weiterlesen Zeit sinnvoll nutzen

Nicht locker lassen

Ich bin gestern vor der Arbeit nochmal an den Fluss gefahren. Ich wollte es noch einmal probieren.Ich schrieb ja letztes Mal schon von dem Nachläufer. Da ich ca. 1,5 Stunden Zeit hatte begann ich 500 Meter fluss ab zu fischen und arbeitete mich langsam hin zu der Stelle. Das Wasser war deutlich klarer als zuvor.…

weiterlesen Nicht locker lassen

Geil, läuft?

Nachdem ich gestern so einen schönen Fisch fangen durfte, musste ich es heute wieder probieren. Ausschlafen, frühstücken und ab dafür. Am Wasser angekommen habe ich mein Käsebrötchen und eine Flasche Wasser in meine Tasche gesteckt. Warum schreib ich sowas Unwichtiges? Durch das Käsebrötchen habe ich ein Bier gewonnen. Ich wollte eine Kiste, aber mein Kumpel…

weiterlesen Geil, läuft?

Hab ich mich verjagt!

Ich bin unterfischt, keine Frage. 4 Wochen war ich nicht am Wasser, ok nicht ganz korrekt, ich war ja gestern für eine Stunde los nach Feierabend und durfte meine erste Bachforelle 2020 keschern, aber ansonsten war ich nicht los…. Männergrippe und auskurieren und Hochwasser, Ihr könnt sicherlich mit mir fühlen. Und heute? Ja, heute sollte…

weiterlesen Hab ich mich verjagt!

Feierabendrunde

Viel Zeit hatte ich heute nicht, aber dennoch bin ich für eine Stunde an ein Fließgewässer gefahren. Ich wollte meine erste Bachforelle 2020 fangen. Die Ausrüstung hatte ich am Vorabend schon ins Auto gepackt, so dass ich gleich durch fahren konnte. Rein ins Angelzeug und noch ein Schlückchen Wasser getrunken… nun aber los. Spinnrute in…

weiterlesen Feierabendrunde